442 Schützinnen und Schützen aus 54 Sektionen haben das Jubiläumsschiessen von Frutigen geschossen

 

442 Schützinnen und Schützen, 54 Gruppen aus 54 Sektionen aus der Schweiz und aus Brasilien haben das Jubiläumsschiessen in Frutigen als Fernwettkampf geschossen!

Wir sind überwältigt und glücklich, unseren Anlass mit so grossem Erfolg abschliessen zu können!

 

Die Schützen aus Zug dominierten den Sektions- und Gruppenwettkampf eindrücklich.

Im Veteranen- und Juniorenstich schossen eine beachtliche Anzahl von Schützinnen und Schützen. Die Spezialpreise in Bar für die Ränge 1-3 (1. Rang 100.-, 2. Rang 80.-, 3. Rang 70.-) dürfen verdient in Empfang genommen werden. Die je 250.- Franken wurden von Erich Marti (Juniorenstich) und Martin Schneider (Veteranenstich) gespendet.

 

Im Nachdoppelstich Kategorie B dürfen sich die Ränge 1-3, 10, 20, und 50 je über eine Retourfahrt auf den Niesen freuen. Gespendet von der Niesenbahn AG.

 

Als Jubiläumsmeister dürfen wir Sepp Mathis von den Schützen aus Dallenwil ausrufen.

Sepp erhält nebst einer wunderbaren Medaille (gespendet von Monya Schneider) einen tollen Präsentkorb im Wert von 230.-. Für die Ränge 2 und 3 gibt es Körbe im Wert von 210.- respkt. 200.-

Ebenfalls für den Rang 4 (Korb im Wert von 100.-) und Rang 5 (Korb im Wert von 90.-) gibt es einen schönen Preis.

Die Ränge 6 – 15 dürfen sich auf einen Korb im Wert von 80.- freuen.

 

Der Versand der Resultatblätter und der Kranzkarten passiert Anfang nächster Woche. Sobald die Festabrechnung genehmigt wurde, werden wir noch den finanziellen Aspekt gemeinsam mit euch Vereinen abschliessen.

 

Die Armbrustschützen Frutigen Danken allen Sponsoren herzlich für die grossartige Unterstützung. Ohne diese Zuwendungen wäre es nicht möglich gewesen, so einen attraktiven Schiessplan anzubieten. Auf unserer Homepage können die Sponsoren eingesehen werden. www.asgfrutigen.ch

 

Wir bedanken uns aber auch bei euch Schützinnen und Schützen für die grossartige Solidarität, und euer engagiertes Mitmachen. Ohne eure Teilnahme wäre das alles nicht möglich gewesen.

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Frutigen am nächsten Tellenburgschiessen 2023!